+43 1 3332444 office@dieklinik.at

Beauty
Permanent Make Up der Kopfhaut

Permanent Make Up für die Kopfhaut

Viele Männer aber auch Frauen leiden unter schütterem Haar bzw. Glatzenbildung. Störend ist hierbei nicht nur das dünne und spärlich wachsende Haar, sondern vor allem die helle, durchschimmernde Kopfhaut.

Auch in diesen Fällen kann mittels Permanent Make up Abhilfe geschaffen werden. Durch Pigmentierung feinster Punkte auf die Kopfhaut, wird der Haarboden optisch verdichtet und der Eindruck von dicht wachsendem Haar erzeugt.

Ein Zusatznutzen dieser Behandlungsmethode ist, dass durch die Nadelstiche die Haarfolikel stimuliert werden. Dies kann zur Folge haben, dass die Haarfolikel wieder mit der Produktion von Haaren beginnen.

Mit dieser Methode können auch Narben auf der Kopfhaut (z.B. nach einer Haartransplantation oder nach Unfällen) kaschiert werden.

Die Farbauswahl hat bei dieser Behandlungsart eine sehr große Bedeutung. Daher werden in einer ersten Probebehandlung Punkte in unterschiedlichen Farbtönen auf die Kopfhaut pigmentiert. Bei der Erstbehandlung ca. 2-3 Wochen später wird dann der passende Farbton ausgewählt und die Behandlung durchgeführt.

Für ein optisch perfektes Ergebnis ist es erforderlich, mehrere Behandlungen im Abstand von ca. 4 Wochen durchzuführen. Die Haltbarkeit eine Permanent Make up beträgt mehrere Jahre und kann bei Bedarf immer wieder aufgefrischt werden.

EINSATZGEBIETE EINER OPTISCHEN HAARBODENVERDICHTUNG

  • optische Erhöhung der Haardichte bei längerem lichtem Haar
  • Auffüllung von kahlen Stellen oder Geheimratsecken bei kurzem Kopfhaar
  • Verdeckung von Narben, die durch operative Eingriffe, Unfälle oder durch   vorherige Haartransplantationen entstanden sind
  • Beseitigung von kahlen Stellen und Erhöhung der Haardichte bei Frauen, die unter einer diffusen Haarausdünnung am Hinterkopf und an kahlen Stellen leiden.
  • Korrektur von zu groß geratenen Entnahmestellen, die bei einer schlecht durchgeführten Haartransplantation entstanden sind (bei Männern und Frauen)

EINSATZGEBIETE EINER OPTISCHEN HAARBODEN-VERDICHTUNG

  • optische Erhöhung der Haardichte bei längerem lichtem Haar
  • Auffüllung von kahlen Stellen oder Geheimratsecken bei kurzem Kopfhaar
  • Verdeckung von Narben, die durch operative Eingriffe, Unfälle oder durch   vorherige Haartransplantationen entstanden sind
  • Beseitigung von kahlen Stellen und Erhöhung der Haardichte bei Frauen, die unter einer diffusen Haarausdünnung am Hinterkopf und an kahlen Stellen leiden.
  • Korrektur von zu groß geratenen Entnahmestellen, die bei einer schlecht durchgeführten Haartransplantation entstanden sind (bei Männern und Frauen)

Sie interessieren sich für Permanent Make Up?

Dann sind Sie bei uns genau richtig – wir führen alle Permanent Makeup Behandlungen unter höchsten hygienischen Bedingungen und mit größter Sorgfalt durch.

Melden Sie sich jetzt bei uns: Wir freuen uns auf Sie! Gemeinsam sprechen wir über Ihre Wünsche und Vorstellungen. Gerne zeigen wir Ihnen unsere Klinik in einem unverbindlichen Kennenlern-Gespräch persönlich!

Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Kontakt aufnehmen

Termin vereinbaren Kontaktieren Sie uns! Rufen Sie uns an!
+43 1 3332444